Partner für Qualitätsfutter und gesunde Tiernahrung

Produkte > Standardprogramm > AFAROM® plus

AFAROM plus Mineralfuttermittel für alle Tierarten
AFAROM® plus Mineralfuttermittel für alle Tierarten

Die Mineralstoffe haben im Tierkörper sehr mannigfaltige Aufgaben.
Sie stellen den verantwortlichen Bestandteil beim Aufbau eines gesunden Knochengewebes dar, spielen bei der Erhaltung des Säure-Basen-Gleichgewichts die maßgebliche Rolle, sind am Aufbau verschiedener Fermente beteiligt oder wirken als Aktivatoren.
Sie beeinflussen alle Stoffwechselvorgänge.

Im AFAROM® plus ist neben der Kalziumgabe auch die Phosphorversorgung entsprechend gesichert. Die Zugabe von Spurenelementen ist so bemessen, dass auch diese für den tierischen Organismus lebenswichtigen Stoffe stets ausreichend zur Verfügung stehen.

Der Einsatz von AFAROM® plus wird empfohlen zur Verhütung von Mineralstoffmangeler-scheinungen, wie unspezifische Fruchtbarkeitsstörungen, Jungtiersterblichkeit, ungenügendes Wachstum, Lecksucht oder Kümmern. Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang die positive Wirkung der Spurenelemente Mangan, Kupfer und Selen.

Der erhöhte Mineralstoffbedarf tragender und säugender Tiere, für Milchkühe mit hoher Milchleistung sowie für eierlegendes Geflügel wird ergänzt. AFAROM® plus trägt zur Kräftigung der Konstitution bei und fördert den Knochenaufbau und damit eine gesunde Entwicklung des Skeletts bei Jungtieren. Deshalb ist eine vorbeugende Gabe empfehlenswert.

Fütterungsempfehlung:
  je Tier und Tag
Rinder       50 - 100 g
Jungrinder       15 - 30 g
Kälber   10 - 25 g
Sauen, tragend  10 - 20 g
Ferkel 6 - 12 g
Schafe (nur in Kupfer-Mangel-Gebieten)   5 - 15 g
Pferde  20 - 40 g
Hunde (je nach Größe)     2 - 14 g
Geflügel (Anteil der täglichen Ration)    2,50%

AFAROM® plus ist dem Futter unterzumischen.

Gebindegrößen: 1,5 kg; Karton 10x1,5 kg; 10 kg; 25 kg